0 0
Grüner Spargel – Halloumi Burger

Teile es mit Freunden

Or you can just copy and share this url

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Grüner Spargel – Halloumi Burger

Eigenschaften
  • Vegetarisch
  • Easy

Zutaten

Rezept Intro

Teilen

Slow Food der besonderen Art. Man nehme ein Brötchen, Spargel und Halloumi Käse, zack zack, fertig und lecker.

Grüner Spargel wirkt antibakteriell, beruhigend und reinigt das Blut.

Halloumi Käse ist eine Spezialität aus Zypern, in Deutschland kennen wir ihn als den Grillkäse.

Bei Diabetis bitte Halloumi Käse wenig verwenden.

Zubereitung - Schritt für Schritt

1
fertig
10 sek

Brötchen

Brötchen aufschneiden. Puh das war schon mal viel Arbeit..

2
fertig
8 min

Spargel

Den Spargel 5 min braten, ohne vorher kochen (Grüner Spargel und Wasser sollten sich bei der Zubereitung niemals vereinen). Den gebratenen Spargel auf die untere Brötchenhälfte legen.

3
fertig
1 min

Kräutertbutter

Butter in der Pfanne schmelzen, Kräutersalz zugeben, rühren und zärtlich auf den Spargel kippen.

4
fertig
4 min

Halloumi Käse

Den Halloumi Käse 2 Minuten je Seite bei hoher Hitze braten. Kein Angst, der Halloumi Käse schmilzt nicht beim erhitzen. Anschließend auf den fast fertigen Burger leben.

5
fertig
5 sek

Deckel druff

Brötchen Oberhälfte nehmen und das Gericht kröhnen.

6
fertig
1 min

Tomaten (optional)

Muss ja schön sein, daher ein paar kleine Tomaten Stückchen sichtbar an überstehenden Zonen verteilen. Fertig

Manuel Wedderien

Manuel Wedderien ist Ernährungsberater mit dem Schwerpunkt "Ernährung und Krankheiten". Er beschäftigt sich mit der Entstehung und Heilungsprozessen einzelner Krankheiten im Zusammenwirken mit der Ernährung.

Rezept Bewertungen

Noch hat niemand dieses Rezept bewertet :(
Ein Rezept zurück
Radischen Feldsalat mit Blaubeeren
Ein Rezept vorwärts
Aubergine mit Hummus
Ein Rezept zurück
Radischen Feldsalat mit Blaubeeren
Ein Rezept vorwärts
Aubergine mit Hummus

Rezept kommentieren