0 0
Spargelsalat mit Glasnudeln

Teile es mit Freunden

Or you can just copy and share this url

Rezept speichern

You need to login or register to bookmark/favorite this content.

Spargelsalat mit Glasnudeln

Einmal Nierenreinigung, bitte.

  • 1 Std
  • Serves 2
  • Medium

Zutaten

Rezept Intro

Teilen

Spargel reinigt die Nieren, so sagt es die Volksheilkunde. Was auch absolut stimmt, die Kombination der blutreinigenden Wirkung von Spargel, mit der harntreibender Wirkung, „spült“ einige Giftstoffe aus unseren Körper.

Ein guter Grund, um Spargel bei inneren Beschwerden als Heilungsunterstützung zu essen.

Zubereitung - Schritt für Schritt

1
fertig
20 min

Weißer Spargel

Gesalzenes Wasser aufkochen und etwas Zucker zugeben. Den weißen Spargel schälen und im Wasser garen. Die Garzeit beträgt 10 bis 12 Minuten. Da weißer Spargel gerne mal bitter werden kann, empfiehlt sich die Zubereitung im Wasser anstelle vom Dampfgarer.

Nach dem Garen 1 Tasse (125 ml) Spargelsud aus dem Topf nehmen. Den Rest kann man kaltstellen und zwischendurch trinken. Bis zu 1-2 Tage kann der Sud im Kühlschrank gelagert werden.

2
fertig
12 min

Grüner Spargel

Beim grüner Spargel die Enden etwas abschneiden (da wo er trocken ist), waschen und mit etwas Öl in der Pfanne braten. Grüner Spargel muss nicht geschält werden und sollte er auch nicht. Garzeit ca. 8 min.

3
fertig
2 min

Spargel schmackhafter machen

Den grünen und weißen Spargel auf einen Teller legen und mit etwas Salz und Zitronensaft schmackhaft machen. Damit das am Ende alles schick aussieht, sollte der Spargel auf diesem Teller bleiben.

4
fertig
2 min

Glasnudeln

Die Glasnudeln in ein Gefäß legen und mit kochendem Wasser übergießen. Nach 2 Minuten die Glasnudeln auf den Spargel geben.

5
fertig
8 min

Erbsen

Erbsen für ein paar Minuten in der Pfanne garen und auf den Spargel mit Glasnudeln verteilen. Halbfertig passen sie besser zum Salat als komplett gegart.

6
fertig
2 min

Paprika

Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend auf den Salat geben.

7
fertig
2 min

Erdbeeren

Das Grün von den Erdbeeren entfernen waschen und auf den Salat geben. Die Erdbeeren können auch in der Mitte geteilt werden.

8
fertig
3 min

Senf-Vinaigrette

Theoretisch könnte man als Dressing Hollandaise oder Bechamel Soße nutzen. Die Soßen sind (auch wenn sie gut schmecken) leider so gar nicht gesund. Daher hier die blitzschnelle Senf-Vinaigrette Soßen Zubereitung:

Alles in eine Schale geben und verrühren:

1 El Senf
1 El Zitronensaft
2 El Öl
Spargelsud (Tasse mit 125ml)
Salz und Pfeffer

Senf-Vinaigrette Soße mit Menge nach belieben über den Salat geben.

9
fertig
3 min

Garnierung

Zum Abschluss ein paar Schalottenringe oben rauf und falls vorhanden ein bisschen Petersilie zur Deko - fertig.

Den Salat ca. 30 Minuten abkühlen lassen und Guten Appetit.

Manuel Wedderien

Manuel Wedderien ist Ernährungsberater mit dem Schwerpunkt "Ernährung und Krankheiten". Er beschäftigt sich mit der Entstehung und Heilungsprozessen einzelner Krankheiten im Zusammenwirken mit der Ernährung.

Rezept Bewertungen

Noch hat niemand dieses Rezept bewertet :(
Ein Rezept zurück
Aubergine mit Hummus
Ein Rezept vorwärts
Rote Bete Suppe
Ein Rezept zurück
Aubergine mit Hummus
Ein Rezept vorwärts
Rote Bete Suppe

Rezept kommentieren